Sonntag, 3. Februar 2013

Besoffen zur Ratssitzung


Freitag, den 23. September 1729
...
Jakob Tilmans erscheint gantz voll besoffen zur Ratssitzung. Er benimmt sich dem Rat gegenüber gar unnütz und unhöflich. Ihm wird vorgeworfen, am Herrentisch 7 Bäume für Konrad Rüsseler aus Walporzheim geschlagen zu haben. Der Beklagte wird zu 2 rtlr Geldstrafe verurteilt.

Quelle: Hans-Georg Klein,  Quellen zur Geschichte der Stadt Ahrweiler, Band V, Die Ratsprotokolle der Stadt Ahrweiler von 1703-1747(herausgegeben vom Heimatverein "Alt-Ahrweiler", Bad Neuenahr-Ahrweiler 2010, ISBN 978-3-930376-74-2), Seite 153

Jakob Tillmann ist mein 6-facher Urgroßvater


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen